Zaunserie Westerland

Sichtschutzzäune: Schutz vor dem ungeliebten Nachbarn

Sie wollen Ihre Terrasse nicht unbedingt mit dem Nachbarn teilen?Dann ist ein Sichtschutzzaun genau das richtige: Sichtschutzzäune sind bestens als Trennwand geeignet.

Entspannung am Gartenteich

Ein Gartenteich verschönert nicht nur das Gesamtambiente eines Gartens. Sein Dasein wirkt bereits beim bloßen Anblick erfrischend. Wer wünscht sich denn nicht ein belebendes Fußbad an einem warmen Sommertag im hauseigenen Gartenteich? Genießen Sie die entspannte und ruhige Atmosphäre durch das leise Geplätschere eines kleinen Brunnens.

Mit unserer professionellen Unterstützung ist die Umsetzung Ihres Wunschteiches sicher möglich.
Dachgeschossdämmung

Die Dämmung des Dachgeschosses

Die Dämmung und Abdichtung des Dachgeschosses ist weniger schwer als viele denken. Aufeinander abgestimmte Materialien erleichtern den Einbau.

Berry-Schwingtore

Hörmann Berry-Schwingtore

Hier schwingt Qualität in schöner Optik

Alles spricht für das Original: Qualität und Sicherheit, Optik und Komfort, und die ausgereifte Technik.

DOLLE Raumspartreppe

DOLLE Raumspartreppen

Raumspartreppen aus dem DOLLE Programm bieten sich überall da an, wo enge Raumverhältnisse zu bedenken sind. Das Sortiment umfasst bewährte Lösungen für
jeden Anspruch – vom einfachen Standard bis zum anspruchsvollen Modell, das im exklusiven Ambiente Zuhause ist. Die praktischen Raumspartreppen werden als
Nebentreppe eingesetzt. In unterschiedlichen Hölzern gefertigt, versiegelt oder naturbelassen, für den persönlichen Farbanstrich.

Prüm Schiebetüren

Schiebetüren von PRÜM

Leichtigkeit und Eleganz

Sie wirkt elegant, hat Stil und ist überaus komfortabel: Die Schiebetür – ein Klassiker im Wohnbereich. Sie überzeugt zunehmend durch Multifunktionalität und eine sehr attraktive Optik.

Die Kunden können aus einem vielfältigen Schiebetürprogramm wählen. 

DOLLE Treppen

Treppen für jeden Anspruch

Ob Boden- und Scherentreppen, Raumspar-, Systemoder Spindeltreppen: DOLLE bietet eine reiche Modellauswahl für jeden Geschmack und Zweck. Alle Treppen werden in einem DIN-ISO-9001-zertifi zierten Betriebgefertigt. Die einfache Montage ist ein weiteres Plus.

WUNDERWERK est. 1964 Bodenfliese Maderas

Fußbodengestaltung – Es ist nicht alles Holz…

Es muss nicht immer Parkett sein. Das Spektrum der Alternativen reicht von Vinylböden bis Linoleum. Hier finden Sie einen Überblick der gängigsten Fußbodenbeläge und deren Trends.

Holztuer

Holztüren als elegante Durchgänge

Innentüren aus Holz begleiten uns in allen Lebenslagen, verbinden Räume oder sorgen für Privatsphäre. Außerdem sind sie oft echte Schmuckstücke, die Räumen einen besonderen Akzent geben.

Wenn Renovierungsarbeiten anstehen, wird die Erneuerung von alten Fenstern oder Türen gerne übersehen. Schon mit kleinen Mitteln können Sie alten Holztüren oder Fensterrahmen aber zu neuem Glanz verhelfen. Oft genügt schon ein frischer Anstirch.

Der Werkstoff Holz strahlt Natürlichkeit und Wärme aus, ist zudem sehr klassisch und kann mit wenig handwerklichem Geschick leicht gepflegt und bearbeitet werden. Im Trend liegen heute vor allem kombinierte Materialien: Besonders Glaseinlagen lockern die Holzfläche des Türblatts auf. Durch eingearbeitete Muster, Schliffe oder Ätzungen im Glas können weitere individuelle Akzente gesetzt werden.

Benötigen Sie Hilfe und Tipps für die Überarbeitung Ihrer Türen und Fenster? Oder sind Sie auf der Suche nach neuen Produkten? Bei uns finden Sie eine Vielzahl an Ausstellungsstücken. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von uns beraten und inspirieren.

Furniertüren

Furniertüren ergänzen Ihre bisherige Wohnwelt, denn sie spiegeln die natürliche Schönheit des Holzes wieder.

WUNDERWERK est. 1964 Bodenfliese Maderas

Fußbodengestaltung – Es ist nicht alles Holz…

Es muss nicht immer Parkett sein. Das Spektrum der Alternativen reicht von Vinylböden bis Linoleum. Hier finden Sie einen Überblick der gängigsten Fußbodenbeläge und deren Trends.

Parkettboden Wunderwerk Rustikal

Parkett – eine positive Ökobilanz

Wer Holzfußböden an Stelle anderer Bodenbeläge nutzt, schont die Umwelt.

Das gilt nicht nur im Bezug auf das Holz als Material. Auch die Verarbeitung und spätere Entsorgung ist wesentlich schonender. Dabei wird weniger CO² erzeugt und weniger Energie verbraucht als bei anderen Baustoffen.